Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Kunststoffspritzguss

Lieferzeiten

Perfektion braucht Zeit.

„Gut Ding will Weile haben“, weiß der Volksmund. Und er hat – wie so oft – Recht. Wir legen selbst höchste Ansprüche an unsere Produkte und setzen alles daran, unsere Vorstellung von Perfektion zu erreichen. Nicht unerheblichen Einfluss haben natürlich Größe, Auslegung und Komplexität der Spritzgießwerkzeuge.

Durch unser breites Kundenspektrum wissen wir, dass jeder Markt seinen eigenen Gesetzen folgt und wir uns auf jeden Kunden flexibel einstellen müssen. Der eine Kunde hat einen stark saisonalen Markt für seine Produkte, der andere hat große gleichmäßige Bedarfe aber mit vielen, nur kurzfristig fixierbaren Varianzen. Egal wie ihr Markt ist, sprechen sie mit uns, um für beide Seiten eine bestmögliche Lieferperformance zu erreichen.
 

 

 

Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum der Geschäftsbeziehung mit Stabilus erhält Föhl beim "Supplier Day 2015" den Stabilus Supplier Award als bester Lieferant.

 

In den vergangenen 40 Jahren lieferte Föhl an Stabilus – einer unserer größten Kunden – Milliarden Zink- und Kunststoffteile. Allein 2015 werden voraussichtlich über 13 Millionen Zink- und mehr als 200 Millionen Kunststoffteile weltweit auf der Lieferliste stehen. Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum der Geschäftsbeziehung mit Stabilus erhielt Föhl beim „Supplier Day 2015“ am 23. April den Stabilus Supplier Award als bester Lieferant.
 
Stabilus ist weltmarktführender Hersteller und Entwickler von Gasfedern und hydraulischen Dämpfern. Seit Mai 2014 ist das Unternehmen an der Börse im SDAX notiert. Seitdem konnte der Aktienwert um 50 Prozent gesteigert werden. „Keine Gasdruckfeder hält ohne die Kugelpfannen von Föhl!“, sagte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender von Stabilus, bei seiner Eröffnungsrede und betonte damit den Beitrag von Föhl zu diesem äußerst erfolgreichen Börsengang.

Ekkehard Kadenbach überreichte Dr. Frank Kirkorowicz den „Stabilus Supplier Award“, der diesen stilvollen, einem Kunstwerk ähnlichen Preis stolz und dankbar entgegennahm. Symbolisch übergab Dr. Frank Kirkorowicz diesen Preis an das Management und die vielen Mitarbeiter, die täglich dafür sorgen, dass Stabilus von Föhl nur Topprodukte aus Zink und Kunststoff erhält.