Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Korrosionsschutz

durch zink

VEREDELUNG

Form, Funktion und Mehrwert.

Form follows function – die Form folgt aus der Funktion. Das heißt so viel wie: Bevor man etwas aufwerten kann, muss es seinen Zweck erfüllen. Im Zinkdruckguss ist das erst mal nicht anders. Und doch geht es auch hier einen Schritt weiter. Durch Beschichtungen können Bauteile hinsichtlich Optik, Haptik und sogar Funktion perfektioniert werden. Die so entstehenden Oberflächen werden den heutigen Anforderungen an Korrosionsschutz, Strapazierfähigkeit und dekoratives Design gerecht. Besonders hart, korrosionsbeständig, verschleißfest, elektrisch leitfähig oder „nur“ dekorativ: So individuell wie Ihre Anforderungen sind die Veredelungsverfahren, die wir einsetzen.

Das Spektrum reicht dabei von galvanischen Verfahren wie Chromatieren und Verzinnen über chemische Verfahren wie Vernickeln und Passivieren bis zu Lackieren und Pulverbeschichten sowie das von uns neu entwickelte umweltschonende Nanocoating. Unser Know-how macht uns zu Ihrem idealen Partner für die perfekte Oberfläche.

KORROSIONSSCHUTZ

Doppelt hält besser.

Zink an sich ist schon der Korrosionsschutz- spezialist schlechthin. Denn Zink ist ein Werkstoff mit einer natürlichen, selbstheilenden Oberfläche:

Beschädigungen verschwinden durch die natürliche Nachpatinierung mit der Zeit von selbst und gleichen die beschädigte Stelle optisch aus. Noch effektiver wird der Korrosionsschutz, wenn sich zwei Schichten die Arbeit teilen.

Passivierungen, Zink-Eisen-Beschichtungen, Verzinnen, Chromatieren, Vergolden, Versilbern und Vernickeln leisten hier ganze Arbeit.

Das jeweilige Verfahren wählen wir entsprechend Ihren Anforderungen aus. Auf eine schöne Optik müssen Sie übrigens auch hier nicht verzichten. Denn abhängig vom Verfahren schimmern die Oberflächen leicht bläulich, irisierend in den Farben des Regenbogens, silbern oder golden.

DEKORATIVE VEREDELUNG

Perfektes Finish für Optik und Haptik.

Optik, Haptik und Akustik sind Schlüsselreize für uns. Was glänzend und glatt aussieht, soll sich auch so anfühlen. Und Metall soll eben auch wie Metall klingen – und sich beim Draufklopfen nicht als Mogelpackung entpuppen.

Deshalb gewinnen Produkte, die halten, was sie auf den ersten Blick versprechen, immer mehr an Bedeutung. Und damit auch Verfahren der dekorativen Oberflächenveredelung.

Ob Vergolden, Versilbern, mattes und glänzendes Vernickeln oder Verchromen, Lackieren und Pulverbeschichten – hier spielen wir unsere Erfahrung und unser Wissen in vollem Umfang aus. Eine gleichbleibende Veredelungsqualität und Präzision auf höchstem Niveau sind dabei für uns selbstverständlich.